• Philipp Fay verlässt Zittau. © Michael Scholze

    Philipp Fay verlässt Zittau. © Michael Scholze

Paukenschlag in Zittau – Bürgermeister Philipp Fay legt Amt nieder

Zuletzt aktualisiert:

Bürgermeister Philipp Fay wird die Stadtverwaltung Zittau Ende des Monats verlassen. Diese Entscheidung habe Fay Oberbürgermeister Thomas Zenker vergangene Woche mitgeteilt, hieß es am Montag in einer Mitteilung der Stadt.

„Es ist in höchstem Maße enttäuschend, wenn jemand nach derart kurzer Zeit die Flinte ins Korn wirft“, erklärt Oberbürgermeister Zenker dazu. Die Entscheidung habe ihn angesichts der kollegialen und vertrauensvollen Zusammenarbeit überrascht.

Die Entscheidung führt Fay auf persönliche Gründe zurück. Der 35-Jährige wird ab Februar wieder beim Freistaat Bayern arbeiten, wo er bis zu seinem Amtsantritt in Zittau 2019 zuvor tätig war. Dort übernimmt Fay die Leitung des Personalbereichs im Landesamt für Asyl. Zittaus Oberbürgermeister Zenker will sich jetzt mit dem Stadtrat beraten, in welcher Zeitabfolge eine Neubesetzung der Position des beigeordneten Bürgermeisters vorzusehen ist.