Platz für Görlitzer Wochenmarkt soll saniert werden

Zuletzt aktualisiert:

Der Görlitzer Wochenmarkt bietet Standbetreibern keine optimale Bedingungen. Das soll sich ändern. Geplant ist die Erneuerung des Platzes. Der Stadtrat soll kommende Woche (24.11.) einen richtungweisenden Beschluss fassen. Es geht um die Planungen. Während der Bauarbeiten soll der Wochenmarkt auf dem unteren Teil des Elisabethplatzes abgehalten werden. Die Imbissstände ziehen auf den benachbarten Marienplatz.

Vor der Sanierung sollen die Bäume gefällt werden. Für sie kommen nach Abschluss der Arbeiten klimaresistente Arten in die Erde.

Audio:

Bürgermeister Benedikt Hummel