Polizei stellt Einbrecher-Trio bei Weißwasser

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei hat einem Einbrecher-Trio im Raum Boxberg das Handwerk gelegt. Auf das Konto der 18, 20 und 34 Jahre alten Männer sollen zahlreiche Einbrüche und Diebstähle in den letzten Jahren gehen.

Bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen in Weißwasser, Boxberg und Döbern kam Diebesgut aus mindestens zwei dutzend Fällen zum Vorschein – darunter Werkzeuge, Maschinen und eine Baustellenampel. Das Diebesgut wurde sichergestellt. Eine genaue Zuordnung der Gegenstände laufe aktuell, heißt es weiter.

Den drei Männern droht nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Bis dahin sind alle aber auf freiem Fuß.