Polizei stoppt zweimal dasselbe Auto mit Betrunkenen am Steuer

Zuletzt aktualisiert:

Nicht schlecht staunten die Beamten vom Polizeirevier Auerbach, als sie heute in den frühen Morgenstunden einen Ford Focus gleich zweimal aus dem Verkehr zogen – einmal mit einer betrunkenen 36-Jährigen in Lengenfeld und einige Zeit später mit einem ebenfalls angetrunkenen 37-jährigen Mann auf der Dorfstraße in Wolfspfütz. Die Frau hatte laut Atemtest 1,4 Promille und der Mann 0,66.

Die 36-jährige Frau wurde wegen Trunkenheit im Straßenverkehr angezeigt. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Die Schlüssel des Wagens haben die Beamten inzwischen sichergestellt.