Polizei weckt schlafenden Autodieb auf A4-Parkplatz

Zuletzt aktualisiert:

Polizisten haben einen Autodieb geweckt. Der 41-jährige Tscheche schlief gestern Abend friedlich  in einem Mercedes-Sprinter auf dem Autobahnparkplatz „Eichelberg“ zwischen Hermsdorf und Ottendorf-Okrilla. Er wurde festgenommen. Heute soll er dem Hafttrichter vorgeführt werden.  Das mit einem GPS-Sender ausgestattete Firmenfahrzeug war in Baden-Württemberg gestohlen worden, sagte uns Polizeisprecher Sebastian Ulbrich. Der Besitzer rief die Polizei und gab die Standortdaten durch.