• Symbolbild. Foto: kmk

    Symbolbild. Foto: kmk

Polizistin in Löbau bedroht? Prozess in Zittau

Zuletzt aktualisiert:

Ein Asylbewerber aus dem Kamerun muss sich heute in Zittau vor Gericht verantworten. Der 20-Jährige soll eine Polizistin mit einem Messer bedroht haben. Der Fall liegt eineinhalb Jahre zurück.

Tumultartige Szenen spielten sich damals im Asylbewerberheim Löbau ab. Ein 34-Jähriger aus Kamerun sollte abgeschoben werden. Dagegen wehrte sich der Afrikaner. 30 Bewohner  eilten ihm zur Hilfe – unter ihnen soll auch der Angeklagte gewesen sein. Er soll ein Messer gezückt und es in Richtung einer Polizistin gehalten haben.

Den Polizisten gelang es schließlich, die aufgebrachte Menge zu beruhigen. Der Asylbewerber wurde abgeschoben.