• Foto: Rocci Klein

    Foto: Rocci Klein

  • Foto: Rocci Klein

    Foto: Rocci Klein

  • Foto: Rocci Klein

    Foto: Rocci Klein

Polo-Fahrer rast in Deutschbaselitz in Biergarten

Zuletzt aktualisiert:
Autor: kmk/ rk

Ein Autofahrer ist am frühen Morgen in Deutschbaselitz bei Kamenz in einen Biergarten gekracht. Dabei wurden der 24—Jährige leicht und die die 18-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Wie uns der Diensthabende der Polizeidirektion Görlitz sagte, verlor der Fahrer einer leichten Kurve die Kontrolle über den Polo. Das Auto durchbrach den Grundstückszaun und überschlug sich. Der Fahrer hatte getrunken. In seiner Atemluft wurden rund 0,4 Promille festgestellt.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Deutschbaselitz, Kamenz-Stadt sowie Kamenz-Bernbruch waren mit 13 Kameraden vor Ort und leuchteten die Einsatzstelle aus. Sie unterstützten den Rettungsdienst bei der Behandlung der beiden Verletzten.

Die Polizei nahm Ermittlungen auf.