• Bärwalder See. Foto: Archiv

    Bärwalder See. Foto: Archiv

Projekte im Lausitzer Seenland werden gefördert

Zuletzt aktualisiert:

Unternehmen, Vereine, Gemeinden und Privatleute im sächsischen Teil des Lausitzer Seenlandes können Projekte gefördert bekommen. Fast 1,2 Millionen Euro stehen bereit. Zuschüsse kann erhalten, wer z.B. seinen Betrieb erweitert und neue Arbeitsplätze schafft oder neue Angebote im Freizeit- und Tourismusbereich plant.

Gefördert werden auch Projekte zur Pflege des kulturellen Erbes und zur Aufwertung der Verkehrsinfrastruktur. Anträge können bis Ende Oktober bei der Leader-Region Lausitzer Seenland eingereicht werden. Die Auswahl wird am 18. November getroffen. Weitere Infos finden Sie auf der Internetseite www.ile-lausitzerseenland.de.

Zur Leader-Region gehören z.B. Boxberg, Elsterheide, hoyerswerda, Lohsa, Rietschen, Schleife und Spreeta