Pulsnitz feiert den Pfefferkuchen

Zuletzt aktualisiert:

Die Pulsnitzer Pfefferküchler machen an diesem Wochenende Appetit auf ihre Leckereien. Bis zu 50.000 Besucher werden zum traditionellen Pfefferkuchenmarkt erwartet. Schon heute Nachmittag können Leckermäuler naschen. Führungen durch die Schauwerkstatt werden angeboten. 

Sieben Pulsnitzer Pfefferküchlereien und die Lebkuchen GmbH locken mit ihren duftenden Leckereien. An fast 100 Ständen werden aber auch andere Produkte angeboten. Da dürfen natürlich die Pulsnitzer Blaudruckstoffe oder Keramikartikel nicht fehlen.

Das Pfefferküchlerhandwerk hat eine lange Tradition. 1558 erhielten Pulsnitzer Bäcker das Privileg zur Herstellung von Pfefferkuchen. Die Zunft bildet eine eigene Innung im Landesverband des sächsischen Bäckerhandwerks.