Raserrekord bei Görlitz

Zuletzt aktualisiert:

Ein Autofahrer hat auf der A 4 bei Görlitz einen Raserrekord aufgestellt. Er wurde am ehemaligen Grenzübergang mit Tempo 166 geblitzt. Erlaubt sind nur 80. Das macht zwei Punkte, 600 Euro Bußgeld und drei Monate Fahrverbot.

In Kamenz wurde ein Autofahrer der Pulsnitzer Straße mit fast 70 Kilometer pro Stunde geblitzt. Er hätte nur 30 fahren dürfen. Er muss nun ebenfalls für drei Monate seinen Führerschein abgeben.