• Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke fordert - wie auch sein sächsischer Amtskollege Michael Kretschmer - ein Planungsbeschleunigungsgesetz, damit z.B. Infrastrukturprojekte in der Lausitz schneller umgesetzt werden können. Foto: kmk

    Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke fordert - wie auch sein sächsischer Amtskollege Michael Kretschmer - ein Planungsbeschleunigungsgesetz, damit z.B. Infrastrukturprojekte in der Lausitz schneller umgesetzt werden können. Foto: kmk

Regierungstreffen in Hoyerswerda

Zuletzt aktualisiert:

Die Landesregierungen von Sachsen und Brandenburg kommen heute  in Hoyerswerda zusammen. Thema ist die  Strukturentwicklung in der Lausitz.  Kooperationsvereinbarungen sollen unterzeichnet werden.   Zuvor treffen sich die beiden Regierungschefs, Kretschmer und Woidke, mit rund 30 Gymnasiasten. Sie wollen mit ihnen Wünsche und Erwartungen diskutieren.