Reihenfolge bei mehreren Vornamen

Zuletzt aktualisiert:


Wer mehrere Vornamen hat, mit der Reihenfolge aber nicht glücklich ist, kann sie jetzt mit wenig Aufwand ändern. Das besagt ein neuer Paragraf im Personenstandsgesetz. Eine Begründung muss die Person nicht liefern. Vornamen, die mit Bindestrich verbunden sind, können allerdings nicht geändert werden, weil sie als ein Vorname gelten.