Rentner zieht für 152 Tage in den Bautzener Knast ein

Zuletzt aktualisiert:

Ein Rentner wird die nächsten 152 Tage in der JVA Bautzen verbringen. Der 69-Jährige  hatte mit Drogen gehandelt und war dafür vor fast zwei Jahren zu einer hohen Geldstrafe verurteilt worden, so die Bundespolizei.  6.500 Euro waren noch offen. Er wurde deshalb zur Fahndung ausgeschrieben. Gestern klickten bei einer Verkehrskontrolle auf der A4 bei Weißenberg die Handschellen.