Rentner zieht Revolver in Führerscheinstelle in Kamenz

Zuletzt aktualisiert:

Ein 77-jähriger Mann hat eine Mitarbeiterin in der Führerscheinstelle in Kamenz mit einem Revolver bedroht. Er forderte seinen vor Jahren entzogenen Führschein zurück. Ein Wachmann nahm dem Rentner die Waffe weg – eine Schreckschusspistole, die nicht geladen war. Die Kripo ermittelt. Der Waffenschein des Mannes wurde sichergestellt.