Rollende Zeitbombe auf der A 4 bei Ohorn gestoppt

Zuletzt aktualisiert:

Ein Autohändler ist mit seinem verkehrsunsicheren Gefährt auf der A 4 bei Ohorn gestoppt worden. Die Polizisten trauten ihren Augen kaum: Die Bremsen des mit zwei Pkw beladenen Anhängern funktionierten nicht, der Hauptrahmen war gebrochen, die Anhängelast um 35 Prozent überschritten. Außerdem kamen Holzbalken zum Vorschein, wo eigentlich Federn hingehört hätten. Der Lkw wurde stillgelegt. Post von der Bußgeldstelle folgt.