Sachbearbeitung Inkasso

Zuletzt aktualisiert:

Die Bundesagentur für Arbeit schafft als Arbeitgeber zur Stärkung des ländlichen Raumes neue Arbeitsstellen in der Agentur für Arbeit Bautzen.Für den neuen Inkassobereich sucht die Agentur für Arbeit Bautzen viele interessierte sowie motivierte neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit kaufmännischer Affinität. Der Inkasso-Service der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist zuständig, wenn überzahlte oder zu Unrecht ausbezahlte Leistungen nicht rechtzeitig zurückerstattet werden.

1. Fachassistent/-in (m/w/d) Sachbearbeitung Inkasso in der BA (befristet)

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Prüfung von Anträgen im Rahmen der Befugnisregelungen der KEBest
  • Ansprechpartner/-in für interne und externe Stellen
  • Auskunftserteilung zu Fragen zu den allgemeinen und spezifischen Rechtsvorschriften bzw. Durchführungsanweisungen des Inkasso
  • Klärung und ganzheitliche Bearbeitung von Kundenanliegen mit mittlerem Schwierigkeitsgrad
  • Bearbeitung von Tagespost
  • Bearbeitung von systemisch generierten Bearbeitungshinweisen

Sie bringen als Voraussetzung mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise im kaufmännischen Bereich
  • Ihre Bereitschaft, sich neuen Herausforderungen zu stellen und diese gemeinsam im Team umzusetzen
  • Interesse am Umgang mit Technik und entsprechenden Fachanwendungen
  • fundierte Kenntnisse relevanter MS-Office-Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • ein gutes Arbeitsklima
  • eine strukturierte Einarbeitung unter kompetenter Begleitung von erfahrenen Fachkräften
  • eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit (www.arbeitsagentur.de/ba-tarifvertrag), die mindestens der Tätigkeitsebene V Entwicklungsstufe 1 (derzeit rund 2680 € brutto in Vollzeit) entspricht
  • je nach Vorerfahrung ggf. ein höheres Einstiegsgehalt
  • die Zahlung weiterer Gehaltskomponenten (z. B. Jahressonderzahlung, ggf. monatliche Zulagen)
  • flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle
  • eine Personalpolitik, die die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fördert und ihre Beschäftigten z. B. mit Hilfe des Betrieblichen Gesundheitsmanagements unterstützt
  • ab einer bestimmten Beschäftigungsdauer eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • viele Möglichkeiten und Angebote, Ihre Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen und weiter zu entwickeln, z. B. verschiedene Personalentwicklungsprogramme
  • für Menschen mit Behinderung oder Gleichstellung: die Gestaltung einer barrierefreien Arbeitsumgebung, damit sie ihre Kompetenzen optimal nutzen können


2. Fachkraft (w/m/d) Sachbearbeitung Inkasso in der BA (befristet)

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten:

  • Bearbeitung von Sachverhalten und Auskunftserteilung in fachlichen und/ oder Verwaltungsangelegenheiten mit hohem Schwierigkeitsgrad
  • fachlich-organisatorische Planung und Realisierung von Maßnahmen und Veranstaltungen sowie entsprechende Unterstützung von Projekten
  • Durchführung von Analysen und Recherchen
  • Gestaltung bzw. Erstellung von Informationen, Publikationen, Dokumentationen
  • Prüfung von Anträgen im Rahmen der Befugnisregelungen der KEBest
  • Ansprechpartner/-in für interne und externe Stellen
  • Auskunftserteilung zu Fragen zu den allgemeinen und spezifischen Rechtsvorschriften bzw. Durchführungsanweisungen des Inkasso

Sie bringen als Voraussetzung mit:

  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation oder vergleichbares Profil
  • möglichst im kaufmännischen Bereich
  • wichtig ist Ihre Bereitschaft, sich neuen Herausforderungen zu stellen und diese gemeinsam im Team umzusetzen
  • fundierte Kenntnisse relevanter MS-Office-Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • ein gutes Arbeitsklima
  • eine strukturierte Einarbeitung unter kompetenter Begleitung von erfahrenen Fachkräften
  • eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit (www.arbeitsagentur.de/ba-tarifvertrag), die mindestens der Tätigkeitsebene IV Entwicklungsstufe 1 (derzeit rund 3500 € brutto in Vollzeit) entspricht
  • je nach Vorerfahrung ggf. ein höheres Einstiegsgehalt
  • die Zahlung weiterer Gehaltskomponenten (z. B. Jahressonderzahlung, ggf. monatliche Zulagen)
  • flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle.
  • eine Personalpolitik, die die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fördert und ihre Beschäftigten z. B. mit Hilfe des Betrieblichen Gesundheitsmanagements unterstützt
  • ab einer bestimmten Beschäftigungsdauer eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • viele Möglichkeiten und Angebote, Ihre Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen und weiter zu entwickeln, z. B. verschiedene Personalentwicklungsprogramme
  • für Menschen mit Behinderung oder Gleichstellung: die Gestaltung einer barrierefreien Arbeitsumgebung, damit sie ihre Kompetenzen optimal nutzen können

Hinweise:

Die ausgeschriebenen Stellen sind ab 01.07.2022 befristet bis 31.12.2022 (Verlängerungsoption wird derzeit geprüft) in Vollzeit zu besetzen. Es handelt sich um sachgrundlose Beschäftigungen gemäß § 14 Abs. 2 TzBfG. Bewerberinnen und Bewerber, die bereits zuvor bei der Bundesagentur für Arbeit in einem Arbeitsverhältnis gestanden haben, können aus rechtlichen Gründen nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Auf die ausgeschriebenen Vollzeitstellen können sich auch an Teilzeitbeschäftigung Interessierte bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Interessiert? Dann bewerben Sie sich hier über unseren Bewerbungsassistenten

Agentur für Arbeit Bautzen
Neusalzaer Straße 2
02625 Bautzen

Telefon:   0351 2885 2831
E-Mail:    dresden.is-personal@arbeitsagentur.de
Internet:   www.arbeitsagentur.de/bakarrierehttp://www.arbeitsagentur.de


Service für Arbeitgeber
 

Sie haben offene Stellen und möchten sie besetzen? Dann nutzen Sie unsere reichweitenstarke Rubrik „Job der Woche“!

Weitere Informationen finden Sie

hier

Rufen Sie uns an unter 03591 2949010 oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir freuen uns auf Ihr Jobangebot!