• Der Fachhandel bietet Sicherungen für Fenster und Türen an (Archivfoto: Resaktion)

    Der Fachhandel bietet Sicherungen für Fenster und Türen an (Archivfoto: Resaktion)

Sachsens Polizei warnt vor Einbrechern zur Urlaubszeit

Zuletzt aktualisiert:

Am 20. Juli beginnen in Sachsen die Sommerferien. Das sächsische Landeskriminalamt (LKA) warnt darum schon jetzt vor Einbrechern. In Sachsen hat es nach Zahlen des LKA letztes Jahr gut 3.000 Einbrüche gegeben; im Jahr davor sind es sogar fast 1.000 mehr gewesen.

Sachsens Polizei empfiehlt: Einbrecher sollten nicht sehen können, dass man im Urlaub ist. Darum sollten Freunde oder Familie Rollläden hoch und runter machen. Auch der Briefkasten sollte geleert werden. Fernseher oder Radio sollten immer wieder an- und ausgehen. Hier können auch Zeitschaltuhren helfen.

Herumstehende Gartenmöbel oder Mülltonnen können Einbrecher als bequeme Einstiegshilfen nutzen. Fenster auf Kipp sind ebenfalls eine Einladung, so Sachsens LKA. Mechanische und elektronische Technik können Haus oder Wohnung zusätzlich sichern. In Sachsen sind immerhin 44 Prozent aller Wohnungseinbrüche im Versuch stecken geblieben.