• Foto: kmk

Sächsische Regierung beantwortet Bürgerfragen in Löbau

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem Jahr kommt die Sächsische Staatsregierung wieder in die Oberlausitz. Ministerpräsident Michael Kretschmer und seine Minister stellen sich heute Abend im Löbauer Messepark den Fragen der Bürger. Die Gesprächsrunden beginnen um 19 Uhr. 

Ob Bildung, Wirtschaftsförderung, Grenzkriminalität, Ärztemangel oder lahmes Internet – die Gäste können wieder an Thementischen ihre Fragen, Kritiken und Vorschläge loswerden, so wie vor einem Jahr beim ersten Sachsengespräch für den Kreis Görlitz in Niesky. In Löbau soll auch Bilanz gezogen werden. Welche in Niesky angesprochenen Probleme wurden gelöst? Wo hat sich noch nichts getan?