• Foto: Stadtverwaltung

Schätze im Archivverbund Bautzen

Zuletzt aktualisiert:

Nutzer des Bautzener Archivverbundes können neue Schätze entdecken. Im vergangenen Jahr wurden 800 Urkunden erschlossen und in die Datenbank aufgenommen. Außerdem tauchte ein kleiner Schatz auf – ein Ratsprotokoll aus den Jahren 1799 bis 1802. Das Dokument wurde im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt, vermutlich durch Geschosse. Restauratoren kümmerten sich darum. Das Protokoll liegt nun als Zeugnis der Geschichte vor.