• Solche Suffolk-Schafe werden in Bautzen versteigert. © dpa

    Solche Suffolk-Schafe werden in Bautzen versteigert. © dpa

Schafversteigerung im Landratsamt Bautzen

Zuletzt aktualisiert:

Im Landratsamt Bautzen sind am Mittwoch die Schafe los. Ab 10 Uhr werden über 150 Tiere versteigert.

Es handelt sich um eine Herde Suffolk-Schafe. Sie stammen aus allen Altersgruppen und Böcken. Die Versteigerung erfolgt in einem Los. Die Tiere sind gut ernährt, leiden zum Teil aber unter Lahmheiten. Sie wurden geschoren und entwurmt.

Wer mitbieten will, braucht eine gültige Viehverkehrsordnungsnummer und ein Schreiben vom Amtstierarzt, der eine artgerechte Haltung bestätigt. Die Tiere werden versteigert, weil der bisherige Besitzer die Tiere nicht versorgen kann. Aufgrund der hohen Kosten werden schnellstmöglichst neue Besitzer gesucht.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt (LÜVA) des Landkreises Bautzen unter der Telefonnummer: 03591 5251 39001.