"Schau rein!" - Firmen in Oberlausitz öffnen Türen für Schüler

Zuletzt aktualisiert:

Viele Schüler wissen noch nicht, welchen Beruf sie erlernen wollen. In dieser Woche haben sie die Chance, in Betrieben in der Oberlausitz mit Lehrausbildern und Azubis ins Gespräch zu kommen. Innerhalb der sachsenweiten Aktion „Schau rein! Woche der offenen Unternehmen“ sind fast 100 Unternehmen in den Landkreisen Görlitz und Bautzen geöffnet.

Die Siebt­klässler können sich über Ausbil­dung und Studium infor­mieren. Die Schüler bekommen Einblick in die Berufs­praxis. Sie können Arbeits­proben anfer­tigen oder mit den Azubis ins Gespräch kommen. Weitere Infos im Internet unter www.schau-rein-sachsen.de. Übrigens: Mit dem „Schau rein!"-Ticket fahren Schüler gratis zu den gebuchten Angeboten.