• Förderscheckübergabe in Bloaschütz. Foto: Stadtverwaltung Bautzen

Schulweg in Bloaschütz bald sicherer

Zuletzt aktualisiert:

Fußgänger und Radfahrer im Bautzener Ortsteil Bloaschütz sind bald sicherer unterwegs - vor allem Schüler. Für sie wird an der S 100 ein separater Weg errichtet. Heute erhielt Baubürgermeisterin Juliane Naumann den Förderscheck. Sachsen unterstützt das Vorhaben mit fast 530.000 Euro. Knapp 130.000 Euro steuert Bautzen bei. Mit dem 700 Meter langen Rad- und Gehweg wird zugleich eine Lücke geschlossen.