• Foto: Rocci Klein

    Foto: Rocci Klein

Schwan in Bischofswerda gerettet

Zuletzt aktualisiert:

Feuerwehrleute sind gestern Abend zu einem verletzten Schwan am Horkaer Teich in Bischofswerda gerufen worden. Radfahrer hatten das Tier entdeckt. Die Schwanen-Dame war offenbar zuvor von einem Hund angefallen worden. Mitglieder des Tierschutzvereins brachten das Tier in eine Pflegfarm in Helmsdorf bei Stolpen.