• Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

    Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

Sicherheitspartnerschaft in Görlitz

Zuletzt aktualisiert:

Ordnung und Sicherheit in Görlitz sollen künftig konsequenter durchgesetzt werden. Stadt und Polizei wollen enger zusammenarbeiten, so z.B. gemeinsame Streifen in Parks und Grünanlagen unternehmen und das künftige Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen durchsetzen. Sie sehen sich als Sicherheitspartner. Eine entsprechende Absichtserklärung haben gestern Polizeipräsident Manfred Weißbach und Oberbürgermeister Octavian Ursu unterzeichnet. Der OB will noch andere Partner mit ins Boot nehmen, so die Verbraucherzentrale.

"Die Sicherheitspartnerschaft ist ein bedeutender Schritt für die Stärkung der Prävention in der Stadt. Wir wollen ein Netzwerk verschiedener Partner aus dem gesellschaftlichen Leben aufbauen, um die präventive Arbeit und das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger zu verbessern. Die Polizeidirektion ist dabei einer unserer wichtigsten Partner.“, so der OB.

Audio:

Oberbürgermeister Octavian Ursu