• Hoyerswerda hat es vorgemacht - Sitz- und Liegemöbel in der Hoyerswerdaer Altstadt.

Sitzenbleiben in Niesky

Zuletzt aktualisiert:

Niesky will Einheimische und Auswärtige dazu animieren, in die Innenstadt zu kommen und – buchstäblich -sitzen zu bleiben. Mit dem Preisgeld von 20.000 Euro aus dem Wettbewerb „Ab in die Mitte!“ sollen außergewöhnliche Sitzgruppen  entwickelt werden - aus Holz, ganz in der Tradition von Niesky. Dafür will die Stadt Firmen und Künstler aus der Region gewinnen. Das kündigte heute Oberbürgermeister Kathrin Uhlemann an. "Alles sei möglich, was gefällt und technisch umsetzbar ist."

Audio:

Reporter Knut-Michael Kunoth