Sonderstab im Görlitzer Rathaus aktiviert

Zuletzt aktualisiert:

Angesichts der weiter steigenden Corona-Zahlen  ist in Görlitz der Stab für außergewöhnliche Ereignisse wieder aktiviert worden. Er wird von Oberbürgermeister Octavian Ursu geleitet. Ihm gehören u.a. Amtsleiter, Vertreter von Polizei, Rettungsdiensten und Krankenhäusern an – außerdem die Chefin der Friedhofsverwaltung. Der Stab trifft sich in regelmäßigen Abständen und kann – wenn erforderlich – schnelle und koordinierte Entscheidungen treffen. Dabei gehe es in erster Linie um Informationsaustausch und logistische Hilfe.