Spende für Zoo Hoyerswerda

Zuletzt aktualisiert:

Der Zoo Hoyerswerda hat 4.000 Euro bekommen. Es ist eine Spende der  Geschwister Zeitz Apotheken. Es handelt sich um den Erlös   aus den Berechtigungsgutscheinen für FFP-2-Masken. Vier Euro pro Schein legte die Apotheke für den Zoo Hoyerswerda weg. "Das gesamte Zoo-Team ist unfassbar dankbar für dieses tolle Engagement“, bedankt sich Zoochef Eugène Bruins.

Insgesamt kamen bisher 19.714 Euro bei der Spendenaktion der Geschwister Zeitz Apotheken zusammen. 17 Vereine und Institutionen freuen sich über die Unterstützung: neben dem Zoo Hoyerswerda zum Beispiel auch das Katzentierheim Hoyerswerda und der LHV Hoyerswerda.