Spielcasino in Görlitz mit Spielzeugpistole überfallen - Festnahme

Zuletzt aktualisiert:

Mut bewiesen hat ein Mitarbeiter eines Spielcasinos in Görlitz. Er überwältigte einen Räuber und hielt ihn so lange fest, bis die Polizei eintraf. Zuvor drückte der 51-Jährige einen Alarmknopf. Der Tatverdächtige hatte gestern Abend mit einer Spielzeugpistole die Spielothek betreten und offenbar Geld gefordert. Ein Atemalkoholtest nach der Festnahme ergab einen Wert von fast zwei Promille.

Heute wird Haftantrag gegen den 23-Jährigen geprüft. Es handelt sich um einen Deutschen.