• Marktplatz in Hoyerswerda, im Hintergrund das Rathaus. Foto: kmk

    Marktplatz in Hoyerswerda, im Hintergrund das Rathaus. Foto: kmk

Stadtvillen für Hoyerswerda

Zuletzt aktualisiert:

Wohnen in Hoyerswerda soll attraktiver werden. An der Hufelandstraße ist zunächst eine Stadtvilla mit acht Wohnungen geplant – weitere sind vorgesehen. Bauherr ist die Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda. Früher standen auf dem Gelände zwei Schulen und ein Jugendklub.

Die Pläne werden heute um 17 Uhr vorgestellt. Treffpunkt ist Raum 506 in der Liselotte-Herrmann-Straße 92.

Audio:

Steffen Markgraf, Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda.