• Sie kommt wieder. Foto: Archiv

    Sie kommt wieder. Foto: Archiv

Städtebahn Sachsen nimmt Zugverkehr wieder auf

Zuletzt aktualisiert:

Die insolvente Städtebahn Sachsen nimmt zum Schujahresbeginn am kommenden Montag den Betrieb auf der Strecke Kamenz–Dresden wieder auf – außerdem auf der Linie Heidenau-Altenberg. Das kündigte Insolvenzverwalter Stephan Laubereau an. Insgesamt sollen acht Züge im Einsatz sein. Der Ersatzverkehr mit Bussen laufe parallel. In Kürze soll auch der Zugverkehr auf den Strecken Dresden – Königsbrück und von Pirna nach Neustadt und Sebnitz (RB 71) wieder aufgenommen werden.