• Symbolbild © Pexels.

Stromzähler checken lassen

Zuletzt aktualisiert:

Wenn es berechtigte Zweifel am zu hohen Stromverbrauch gibt, kann eine Überprüfung des Zählers beantragt werden. Darauf hat die Verbraucherzentrale Sachsen hingewiesen.

Der Antrag muss über den Eigentümer des Stromzählers bei einer staatlich anerkannten Prüfstelle gestellt werden.

Liegt die Abweichung bei gesetzlich erlaubten 10 Prozent muss der Verbraucher die Kosten für die Prüfung tragen. Bei Überschreitung der Fehlergrenze wird der Eigentümer des Zählers zur Kasse gebeten.