• Foto: Archiv

    Foto: Archiv

Tausende Besucher zu Osterprozessionen erwartet

Zuletzt aktualisiert:

Eier bemalen, Prozessionen hoch zu Ross und  bunte Ostermärkte – Bautzen, Ostritz, Görlitz und andere Städte bei uns in der Oberlausitz bereiten sich auf auf zahlreiche Gäste zum Osterfest vor. Die Besucher haben die Qual der Wahl.

Für viele ein Muss: Die Osterprozessionen im sorbischen Städtedreieck Bautzen – Wittichenau – Kamenz und die Saatreiter in Ostritz. Dazu werden am Ostersonntag mehr als 10.000 Schaulustige die Straßen säumen.  In Görlitz steht Karfreitag die Kreuzwegprozession auf dem Programm. Sie führt von der Peterskirche zum Heiligen Grab. Auf einen Besucheransturm freuen sich die Betreiber des Saurierparks und des Irrgartens in Kleinwelka.

Auf viel Sonnenschein hoffen die Hoteliers und Pensionswirte im Lausitzer Seenland. Die meisten Zimmer sind schon reserviert. Ferienwohnungen und Privatzimmer sind noch frei.