• Petra Köpping bei einer Pressekonferenz (Archivfoto: dpa)

    Petra Köpping bei einer Pressekonferenz (Archivfoto: dpa)

Touristen aus Sachsen können nicht mehr nach Tschechien

Zuletzt aktualisiert:

In Sachsen hat der Großteil der Regionen den Corona-Grenzwert von fünfzig bereits überschritten. Gesundheitsministerin Petra Köpping hat aufgrund der steigenden Infektionszahlen im Freistaat am Donnerstag die neue Corona-Schutzverordnung vorgestellt, die am Samstag in Kraft tritt.

Gleichzeitig wurde in Tschechien ein weiterer Lockdown angekündigt, der auch die Touristen aus Sachsen betrifft. Denn aus touristischen Gründen darf man nicht mehr ins Land einreisen. Die neue Corona-Schutzverordnung gilt voraussichtlich bis zum 25. Januar nächsten Jahres.