Trickbetrug auf A 4 - Zeugen gesucht

Zuletzt aktualisiert:

Ein 34-Jähriger ist in der Nacht zu Samstag auf einen Trickbetrüger hereingefallen. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, hatte der Pole auf dem A 4-Parkplatz Rödertal zwischen Görlitz und Dresden eine Pause eingelegt. Ein Unbekannter sprach ihn an und behauptete, dass das Rücklicht seines Anhängers nicht funktioniere. Der 34-Jährige stieg aus um nachzusehen. Später bemerkte er, dass ihm Geld aus dem Portemonnaie geklaut wurde. Zeugen sollen sich bei der Verkehrspolizei Bautzen melden.