• Foto: Pixabay

Über 2.000 Waffenbesitzer im Kreis Görlitz

Zuletzt aktualisiert:

Mehr als 2.000 Bürger im Landkreis Görlitz besitzen eine oder mehrere Waffen. Ihre Pistolen und Gewehre sind offiziell regis­triert. Damit stieg die Zahl der Waffenkartenbesitzer um fast 100. Zu den Waffen­trä­gern gehören vor allem Polizisten, Mitglieder von Schüt­zen­ver­einen und Sport­schützen. Sie werden regel­mäßig aller drei Jahre überprüft. Im vergangenen Jahr wurden zwei Verstöße festge­stellt. Es fehlten die Aufbe­wah­rungs­nach­weise. Das Landratsamt ahndete die Nachläs­sig­keit mit Bußgel­dern.