• (Foto: © propictuer/R. Köhler)

    (Foto: © propictuer/R. Köhler)

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Meerane und verwüsten Sparkasse

Zuletzt aktualisiert:

In Meerane ist erneut ein Geldautomat gesprengt worden. Unbekannte haben am frühen Samstagmorgen gegen 04:30 Uhr den Automaten im SB-Bereich der Sparkasse auf der Äußeren Crimmitschauer Straße mit Gas in die Luft gejagt und eine unbekannte Menge Geld erbeut. Die Polizei geht von sehr hohem Sachschaden aus, die Glasfront und eine Tür wurden beschädigt. Am Gebäude gibt es auch Risse, die nun ein Statiker untersucht, sagte uns ein Sprecher aus dem Lagezentrum der Polizei.

Nun werden Zeugen gesucht, die einen mit vier Personen besetzen silbergrauen Audi RS 6 ohne Kennzeichen beobachtet haben. Mit diesem Fahrzeug sind die Täter geflüchtet, berichteten Augenzeugen. Geprüft wird nun auch ein Zusammenhang zur Automatensprengung Anfang November in der Commerzbank in Meerane.