• Sturmschäden. Foto: Archiv

"Waldschadensfonds" in Sachsen

Zuletzt aktualisiert:

Sachsens Regierung will in den kommenden zwei Jahren noch mehr Geld ausgeben.    Die schwarz-rote Koalition im Landtag hat sich auf zusätzliche Ausgaben  von gut 360 Millionen verständigt. So soll z.B. ein  „Waldschadensfonds“ mit rund 50 Millionen Euro gefüllt werden.

Audio:

CDU-Fraktionsvorsitzender Christian Hartmann