Weitere Tagebaubesetzer frei

Zuletzt aktualisiert:

Weitere Tagebaubesetzer aus dem Lausitzer Revier sind frei. 15 Kohlegegner wurden inzwischen aus der Untersuchungshaft in Cottbus entlassen.   Zwei weitere Haftbefehle seien aufgehoben und die Entlassung der Personen angeordnet worden, so ein Sprecher des Amtsgerichts Cottbus. Die Besetzer waren in Haft genommen worden, weil sie ihre Identität nicht preisgeben wollten. Sie hatten Anfang dieser Woche Bagger in den Tagebauen Jänschwalde und Welzow-Süd besetzt.

Vorwürfe der Gruppierung „Ende Gelände“ und der Organisation „Robin Wood“, es sei zu Verstößen im Gefängnis gekommen, wies die Polizei zurück.  Die Leute wurden korrekt behandelt, so ein Sprecher.