• Der Fichtelberg ist immer gut für außergewöhnliche Wetterfotos. © Redaktion.

    Der Fichtelberg ist immer gut für außergewöhnliche Wetterfotos. © Redaktion.

Wetterwarte am Fichtelberg ab Dienstag vollautomatisch

Zuletzt aktualisiert:

In der Wetterwarte auf dem Fichtelberg ist ab Dienstag kein Mensch mehr. Der Deutsche Wetterdienst automatisiert die Station.

Es war ein Ende auf Raten. Am 27. August gab es zum ersten Mal seit über 102 Jahren - genau genommen seit dem dem 1. Januar 1916 - keinen Nachtdienst mehr. Und ab Dienstag wird die Station rund um die Uhr vollautomatisch betrieben.

Dagegen hatte es sogar eine Petition gegeben, über 6.500 Leute hatten unterschrieben. Aber es hat alles nichts genutzt. In einem Blog verabschieden sich die Wetterfrösche emotional vom Fichtelberg.