Wieder freie Fahrt durch Oppach

Zuletzt aktualisiert:

Kraftfahrer haben auf der B96 in Oppach wieder freie Fahrt. Auch die Bauzäune nördlich der Gemeinde werden heute beiseite geräumt. Der Ausbau ist beendet. Restarbeiten werden bis zum kommenden Frühjahr erledigt. 

Radfahrer sind nun sicherer unterwegs. Außerhalb des Ortes haben sie einen separaten Weg bekommen. In Oppach wurden Schutzstreifen auf der Fahrbahn markiert und ein separater Fußgängerweg geschaffen. Mitte April hatten die Bauarbeiten in Oppach begonnen. Eine Brücke über das Beiersdorfer Wasser wurde abgebrochen und durch eine neue ersetzt. Außerdem erfolgte der Ausbau Kreuzungsbereiches der B 96 mit der S 152/Löbauer Straße und der Bachstraße.

Sowohl im ersten als auch im zweiten Bauabschnitt wurden neue Wasser-, Strom- und Gasleitungen verlegt. Alles zusammen hat rund 4,3 Millionen Euro gekostet.