"Wir lassen uns nicht abschrecken"

Zuletzt aktualisiert:

Das Landratsamt Görlitz will seinen Blitzer-Anhänger nicht aus dem Verkehr ziehen – auch nicht nach den beiden Gewaltattacken in Eibau und Großschönau. Das Lasermessgerät werde repariert und wieder eingesetzt, sagte uns eine Kreissprecherin. 

Die graue Anhängerattrappe hat nicht nur Freunde. Ende vergangener Woche – im Schutz der Dunkelheit – bezog der Blitzer Schläge. Dabei wurden offenbar die Kameralinsen beschädigt. Es entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Vor zwei Monaten  wurde der Tempowächter mit grüner und schwarzer Farbe besprüht.

Das Görlitzer Landratsamt gibt nicht klein bei. „Wir lassen uns nicht abschrecken“, so eine Sprecherin.