• Symbolbild. Foto: Pixabay

Wolf tötet zwei Hunde in Weißkeißel

Zuletzt aktualisiert:

Ein Wolf hat erstmals im Kreis Görlitz zwei Hunde getötet. Der Vorfall geschah schon Ende Dezember in Weißkeißel. Der Wolf hatte sich mehrfach Grundstücken genähert, bestätigte uns heute das Landratsamt.

Das Tier wurde von einer automatischen Wildkamera aufgenommen. Noch ist unklar, zu welchem Rudel der Wolf gehört. Losungsspuren werden ausgewertet. Das Landratsamt ist im Gepräch mit dem Umweltministerium über Maßnahmen, dass sich so ein Vorfall nicht wiederholt.

Hund- und Katzenbesitzern im nördlichen Teil des Kreises Görlitz wird geraten, ihre Tiere unter Aufsicht zu halten.