• Lokal­termin auf der Autobahn­brücke in Kreck­witz bei Bautzen. Der Initiator der Allianz, Marko Schie­mann (Mitte) im Gespräch mit seinem Landtags­kol­legen Stephan Meyer und dem Görlitzer Polizei­prä­si­denten Torsten Schultze. Fotos: kmk

    Lokal­termin auf der Autobahn­brücke in Kreck­witz bei Bautzen. Der Initiator der Allianz, Marko Schie­mann (Mitte) im Gespräch mit seinem Landtags­kol­legen Stephan Meyer und dem Görlitzer Polizei­prä­si­denten Torsten Schultze. Fotos: kmk

Allianz fordert sechsspurigen Ausbau der A 4 Dresden-Görlitz

Zuletzt aktualisiert:

Am sechs­spu­rigen Ausbau der A 4 von Dresden nach Görlitz geht kein Weg vorbei. Angesichts der zuneh­menden Staus und des steigenden Verkehrs­auf­kom­mens fordern sechs Landtags­ab­ge­ord­nete aus der Oberlau­sitz endlich Schritte zu einer wirksamen Entlas­tung.

Zunächst müssten  kurzfristig die Randstreifen in Spitzen­zeiten als zusätz­liche Fahrspuren genutzt werden können. Langfristig fordern die Politiker den Bau von zwei zusätz­li­chen Fahrspuren. Sie haben sich auf Initia­tive des Bautzener Landtags­ab­ge­ord­neten Marko Schie­mann zu einer „Allianz zum Ausbau der A 4“ zusam­men­ge­funden.

Die Allianz schlägt außerdem eine „rollende Landstraße“ auf Schienen vor, um die A 4 zwischen Görlitz und Dresden zusätz­lich zu entlasten.  "Die Wirtschaft in der Oberlau­sitz braucht diese Verkehrs­ader.  85 Prozent in der Region produ­zierten Waren müssen über eine Entfer­nung von mehr als 100 Kilometer trans­por­tiert werden", so Schie­mann. 

Der Verkehr auf diesem Abschnitt der A 4 hat seit 2015 um rund 15 Prozent zugenommen. Laut Schie­mann rollen in Spitzen­zeiten über 80.000 Fahrzeuge am Tag über die Autobahn. 

Das Sächsi­sche Verkehrs­mi­nis­te­rium hat dagegen einen Durch­schnitts­wert  von 37.000 Fahrzeugen ermit­telt. Die Behörde hält einen sechs­spu­rigen Ausbau erst ab 70.000 für gerecht­fer­tigt.  "Aber dieser Durch­schnitts­wert sagt nichts über den tatsäch­li­chen Verkehrs­fluss aus", so Schie­mann.

Audio:

Marko Schie­mann und Reporter Knut-Michael Kunoth

Allianz-A4-Korri.mp3