Planungen für Sanierung des Görlitzer Wochenmarktes werden vorangetrieben

Zuletzt aktualisiert:

Die Planungen für die Sanierung des Görlitzer Wochenmarktes werden in den nächsten Wochen vorangetrieben. Der Stadtrat hat der Verwaltung den Auftrag erteilt, die Unterlagen bis zu Beschlussreife zu erarbeiten. Während der Bauarbeiten soll der Wochenmarkt auf dem unteren Teil des Elisabethplatzes abgehalten werden. Die Imbissstände ziehen auf den Marienplatz.

Vor der Sanierung werden die alten Bäume gefällt.  Sie sollen durch Arten ersetzt werden, die besser mit dem Klimawandel zurechtkommen.

Audio:

Müssen die Bäume gefällt werden? Hartmut Wilke, Chef des Stadtentwicklungsamtes